Wie wir das Kind sehen

Das Kind ist ein vollwertiges ernstzunehmendes Geschöpf, ein Mensch mit Gaben und Fähigkeiten, welche oft nicht auf den ersten Blick erkennbar sind. Es ist für uns weit mehr als die Anzahl seiner Lebensjahre. Es ist ein großes Wesen in einem kleinen Körper und trägt ein tiefes inneres Wissen in sich – ein Wissen, welches über das hinausgeht, was im Kindergarten oder in der Schule üblicherweise vermittelt wird.

Das Kind lebt ausschließlich und pur im Moment. Es erfasst und begreift die Welt um sich herum ganz unmittelbar. Es erfüllt sein Dasein schlicht und ergreifend dadurch, dass es ist, dass es existiert, dass es fühlt.

Es hat das natürliche Recht, ernst genommen, geliebt und wertgeschätzt zu werden sowie sich frei entwickeln und leben zu können. Jedes Kind, wie jeder andere Mensch auch, ist einzigartig in seinem Wesen und seiner Intention für unsere Welt.

Scroll to Top